Startseite


DFB Ehrenamtspreis für Andreas Tewes!!

Erstellt am: 28. November, 2022


Am Montag, dem 21.11.2022 erhielt unser 2. Vorsitzender Andreas Tewes für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für unseren SV Listrup den DFB Ehrenamtspreis.  In einer feierlichen Stunde wurde Ihm diese Auszeichnung im Haus des Sports in Sögel überreicht. Begleitet und chauffiert wurde er dabei von unserem 1. Vorsitzenden Markus Meyering. In seiner ausführlichen Laudatio würdigte der Ehrenamtsbeauftrage des NFV Kreis Emsland Carsten Francke die herausragenden Verdienste seiner mittlerweile schon 16 Jahre währenden Vorstandsarbeit. So ist die äußerst positive Entwicklung des SV Listrup in den letzten Jahren auch eng mit dem Namen Andreas Tewes verbunden. Besonders über die letzten von der Corona Pandemie geprägten Jahre wusste Carsten Francke sehr viel positives über Andreas zu berichten. So war er maßgeblich an der Ausarbeitung unserer Hygienekonzepte beteiligt und hatte entscheidenden Anteil daran, dass das Projekt Toilettenneubau trotz der Unwägbarkeiten und fehlender Planungssicherheit weiterverfolgt und fertiggestellt wurde.  Aber auch neben der schon sehr zeitaufwendigen Vorstandsarbeit ist Andreas für den SVL aktiv. Er spielt selbst noch bei den Alten Herren und ist auch seit einigen Jahren als Jugendtrainer unserer jetzigen F-Jugend tätig. Abschließend ergänzte Carsten Francke noch, dass Andreas sogar als Stadion DJ tätig […]

zum Artikel

Autor: JB



1. Herren wird Siebter und geht in die Abstiegsrunde – Weiter gehts erst am 19. März 2023!

Erstellt am: 26. November, 2022


Mit einem 1:1 beendet unsere 1. Herren die Vorrunde der Kreisliga Emsland Staffel A. Im Heimspiel am letzten Sonntag gegen Baccum lag man zum wiederholten Male zur Halbzeit zurück. Das Team von Coach Klaus Bloom zeigte zwar eine couragierte Leistung, offenbarte aber defensive Unkonzentriertheiten und mangelndes Selbstvertrauen in der Offensive. Die negativen Ergebnisse der letzten Wochen konnte nicht abgeschüttelt werden, Baccum schien einen Schritt wacher und war stand verdient in Führung.Die 2. Halbzeit wurde besser, das hart geführte Spiel nagte am Gast, der nicht mehr so entschlossen wie in Halbzeit 1 auftrat. Nachdem Mölle in der 69. Minute per Kopf den Ausgleich erzielte, erhofften viele einen Heimsieg, doch gute Möglichkeiten wurden vergeben – es fehlte das letzte Quäntchen zum Heimsieg. Für den Ausgang der Hinrunde hatte das Ergebnis aber früh keine Bedeutung mehr, denn Lathen führte im Parallelspiel bereits mit 2:0 gegen Leschede – unser SVL konnte auch mit 3 Punkten nicht mehr auf Rang 5 vorrücken. Zu viele Niederlagen in den letzten Wochen, allen voran der Saisonstart mit 5 Niederlagen am Stück konnte am Ende nicht mehr kompensiert werden. […]

zum Artikel

Autor: JB



1. Damen am Sonntag mit Heimspiel! Nach dem 3:1 gegen Schwefingen letzte Woche auf Rang 3

Erstellt am: 26. November, 2022


Am Sonntag (27.11) spielt unsere 1. Damen ihr letztes Heimspiel 2022. Der Gast aus Lage ist Fünfter und alles andere als Laufkundschaft. Kommt gerne vorbei, es gibt Bratwurst, Bier und Glühwein! Nachfolgend der Spielbericht zum Sieg letzte Woche: #SVListrup #1.Damen Gestern ging es für die 1. Damen im Waldstadion gegen den Tabellenzweiten SF Schwefingen. Hier war Konzentration und Kampfgeist gefragt. Wollte man die 3 Punkte zu Hause behalten und somit an den Schwefingerinnen in der Tabelle vorbeiziehen. Die Listruperinnen kamen gut ins Spiel. Dennoch konnte man den Ball nach einem Freistoß nicht klären und die Gäste schossen das 1:0. Die Spielerinnen um Kapitänin Saskia ließen trotzdem die Köpfe nicht hängen. So war es Saskia die einen tollen Pass nach links spielte, wo Julia sich durchsetzen und das 1:1 erzielen konnte. So ging es in die Halbzeit in der Coach Albat die richtigen Worte fand. Motiviert zeigten sich die Damen aus Listrup in Halbzeit 2. So war es Alison, die mit ihrem 6. Saisontor das 2:1 erzielte. 3 Minuten später wurde Stürmerin Dani im 16er gefoult. Den folgerichtig entschiedenen Elfmeter verwandelte […]

zum Artikel

Autor: JB



1&2. Herren mit letzten Spiel vor der Winterpause – 1. Damen am Samstag mit Spitzenspiel!

Erstellt am: 17. November, 2022


Nun hat auch das Wetter festgestellt, dass der Winter 2022/2023 gekommen ist. Ein letztes Mal müssen unseren Herrenteams in diesem Jahr auf den grünen Rasen, ehe bis Mitte März kein Pflichtspiel mehr bestritten wird. Am Freitagabend um 19:30 Uhr spielt unsere Zweite gegen Thuine II und will die starke Hinrunde mit einem weiteren Sieg in Richtung Tabellenspitze abschließen.Am Sonntag kommt es dann zum Showdown der Kreisliga-Emsland Staffel A. Unsere Erste braucht nach der schwachen Niederlage letzte Woche gegen Messingen am Sonntag einen Sieg, um noch Chancen auf die Aufstiegsrunde zu haben. Zu Gast im Waldstadion ist um 14:00 Uhr der SC Baccum, der zwar sicher in der Abstiegsrunde sein wird, jedoch jeden Punkt braucht um dort im kommenden Jahr zu bestehen. (möglich sind 7 Absteiger aus 10 Teams…)Unser SVL kann mit einem Sieg und gleichzeitiger Niederlage Lathens gegen Leschede noch auf Rang 5 rutschen und der ungeliebten Abstiegsrunde damit entgehen. So oder so braucht man den Dreier, deshalb kommt nochmal zahlreich ins Waldstadion und unterstützt unsere Jungs! Es werden eisige Temperaturen erwartet, gut das wir beim SVL bestens versorgt werden: […]

zum Artikel

Autor: JB



1. Herren verliert enttäuschend gegen Messingen – Aufstiegsrunde nun nicht mehr in der eigenen Hand!

Erstellt am: 14. November, 2022


Einen mehr als enttäuschenden Fußballnachmittag erlebten alle SVLer am vergangenen Sonntag im Waldstadion. Mit einem Sieg gegen die Adler aus Messingen hätte unsere Erste einen großen Schritt Richtung Aufstiegsrunde (und damit dem Klassenerhalt) machen können, doch man verlor verdient mit 1:4.  Nach frühem Rückstand erfolgte nur einige Minuten später der erneute Nackenschlag, sodass man bereits nach 12 Minuten einem 0:2 hinterherlief. Der Gast war durch lange Bälle hinter die Kette stets gefährlich, unser SVL zeigte zahlreiche Fehler im Spielaufbau und machte Offensiv so gut wie keinen Ball fest. Dennoch kam man im Laufe der 1. Halbzeit bzw. vor allem zu Beginn des 2. Durchgangs zu guten Möglichkeiten, die mehrfach (speziell bei Standards) abgefälscht oder kurz vorm Einschuss geklärt wurden. Messingen behielt jedoch in den Zweikämpfen die Oberhand und kam erneut per langem Ball (wenn auch stark abseitsverdächtig) zum 0:3. Zwar erzielte Jake per Freistoß umgehend das 1:3, doch die erhoffte Aufholjagd wurde schnell im Keim erstickt: Ein erneuter langer Ball wurde von Scheffer über rechts in die Mitte gebracht: 1:4 und unserem SVL war nun endgültig der Stecker gezogen. Auch […]

zum Artikel

Autor: JB



Das erste Finale für unsere 1.Herren: Sonntag 14:00 Uhr im Waldstadion gegen Adler Messingen!

Erstellt am: 11. November, 2022


Zwei Spiele sind noch zu absolvieren vor der Winterpause – und es könnte in der Kreisliga Emsland spannender nicht sein! Zu Gast hat unser SVL am Sonntag die Adler aus Messingen, die mit 19 Punkten auf Rang 7 stehen und damit nur zwei Punkte hinter unserem SVL.. (Rang 5 bei 21 Zählern). Dieser 5. Platz wird von einigen begehrt und berechtigt nämlich zur Aufstiegsrunde, die neben den beiden Kontrahenten am Sonntag auch noch die Teams aus Rütenbrock(17 Punkte), Lathen (20 Punkte) und Baccum (Gegner nächsten Sonntag, 18 Punkte) im Visier haben. Obendrein spielen im Parallelspiel Lathen gegen Baccum und der Viertplatzierte Leschede (24 Punkte) bei Ligaprimus Emsbüren – spannender geht es kaum! Die Ausgangslage für unseren SVL ist gleichzeitig gut aber auch gefährlich, denn gegen Messingen darf keineswegs verloren werden. Doch wir spielen auch in unserem heimischen Waldstadion, weshalb das Team von Coach Klaus Bloom natürlich vollends auf Sieg spielen wird!Zu Gute kommt Klaus der breite Kader in diesem Jahr, denn neben den Langzeitverletzten Marcel und Yannek kommen auch noch Sepp (Außenband) und Jonas (Schulter) hinzu, für die verletzungsbedingt vorzeitig […]

zum Artikel

Autor: JB



Greenkeeper-Truppe pflegt unser Sportgelände!

Erstellt am: 9. November, 2022


Bereits seit einigen Monaten auf unserem Sportgelände aktiv ist eine kleine Gruppe von Helfern, die sich fast wöchentlich auf unserem Sportgelände treffen und dieses in Schuss halten. Zumeist Dienstags kann man unsere „Greenkeeper“ bei der Arbeit sehen, was sicherlich der Hauptgrund dafür ist, dass wir stolz auf eines der gepflegtesten Sportgelände sein können. Rasen sähen, Hecken schneiden, Torräume ausbessern, Banden und Zäune freischneiden, Pflastern, Herbstpflege usw., die Fülle an Aufgaben ist groß! Mussten früher Horri und Pluto die komplette Arbeit noch alleine verrichten, unter Koordination von Andreas Tönnies konnten nun Freunde & Helfer gewonnen werden, die bei der Arbeit unterstützen. (und nach getaner Arbeit natürlich das ein oder andere Pils genießen) An diesen Stelle einfach mal ein Riesen Dank für dieses ehrenamtliche Engagement, ohne das wir als Verein gar nicht überleben könnten! Weiter so ;-)!

zum Artikel

Autor: JB



1. Herren überzeugt wieder in Halbzeit 2 & siegt mit 5:2- nun zwei Finalspiele für die Aufstiegsrunde 2023!

Erstellt am: 8. November, 2022


Wirklich erklären kann dieses Phänomen keiner.. Erneut braucht unsere Erste 45 Minuten, um endlich seine PS auf die Straße zu bekommen und den Gast aus Brögbern mit 5:2 Heim zu schicken.Zur Pause lag man noch 1:2 zurück, und das obwohl Jake den SVL in der ersten Minute mit einem Abgefälschten Schuss in Führung brachte. Zu offen zeigt man sich im Anschluss defensiv, zu unruhig im Spiel mit dem Ball und zu unentschlossen in der Zweikampfführung.In Halbzeit 2 dann ein komplett anderes Bild: Der SVL drückt von Minute 1 an aufs gegnerische Tor und erspielt sich Chance um Chance, doch die Kaltschnäuzigkeit fehlte. Der mehrfach gut parierende Gästekeeper konnte dann in der 63 Minute überwunden werden, Mölle verlängerte einen Einwurf vom heute bockstarken Sepp ins lange Eck! Nun brannte der Tempel und der SVL drückte auf die Führung. Linksaußen Devon erzielte per Doppelschlag das 3:2 sowie die 4:2 Entscheidung und unser SVL hatte den Heimsieg sicher! Nach toller Kombi über Sepp und Stephan konnte Mölle dann in der Mitte noch zum 5:2 Endstand einschieben 😉 Mit dem zweiten Sieg in Folge […]

zum Artikel

Autor: JB



Souveräner Sieg der 1. Damen

Erstellt am: 8. November, 2022


Am gestrigen Sonntag konnten unsere Damen einen klaren Sieg gegen die SG Neulangen/Langen einfahren. Mit 3:0 (2:0) besiegte man den nicht zu unterschätzenden Gast. Bereits früh in der Partie drückten unsere Damen auf das gegnerische Tor. Wie so oft in letzte Zeit wollte der letzte Pass nicht gelingen oder der Ball verfehlte nur knapp das Tor. Nach 11 Minuten änderte sich dies jedoch, als Meike Seggering einen Abschlag abfangen konnte. Ihr direkter Pass konnte von Dani Wittsken auf Kristina Egbers weitergeleitet werden, die dann den Ball ins leere Tor schieben konnte. Listrup bestimmte danach weiter das Spiel und gewann die meisten Zweikämpfe. Bis zur 45. Minute erspielten sich unsere Mädels auch weiter gute Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. Welche Schussqualität Marina Albers hat, ist im Frauenfußball kein Geheimnis. Ihr Schuss und damit die beste Chance der Gäste, ging aus 30 Metern zum Glück nur an die Latte und nicht ins Tor. Kurz vor der Halbzeit konnte die heute auffällig spielende Dani Wittsken das Ergebnis auf 2:0 stellen. Nach starkem Pass von Julia Glasfort konnte sie die gegnerische Torhüterin umkurven […]

zum Artikel

Autor: JB



Drei Heimspiel-Sonntage noch vor der Winterpause – gemeinsam in die Aufstiegsrunde!

Erstellt am: 2. November, 2022


Der Winter naht, auch wenn es die aktuellen Temperaturen etwas verschleiern.. Bereits in 3 Wochen geht unsere 1. Herren in die Winterpause und hat gleich noch mehrere „Finalspiele“ vor der Brust!Drei Spiele für die Aufstiegsrunde (ab Platz 5), Drei Spiele in unserem schönen Waldstadion jeweils am Sonntagnachmittag.  Durch den Auswärtssieg beim SV Bawinkel am Sonntag und die anderen Ergebnisse vom Wochenende sitzt doch wieder alles drin für das Team von Coach Klaus Bloom, der auf eine durchwachsende Hinrunde mit gleichsamen Höhen und Tiefen zurückblicken wird. Zunächst sind aber noch drei immens wichtige Spiele auf dem Programm, wo man es selbst in der Hand hat unter die ersten Fünf zu kommen und die Abstiegsrunde zu vermeiden. Nehmt euch also die nächsten drei Sonntage nochmal nichts anderes vor und kommt ins Waldstadion, ehe es danach in eine 3 Monatige Winterpause geht… Gemeinsam können wir das Saisonziel Aufstiegsrunde sicher noch erreichen! Los geht der Endspurt am Sonntag (06.11.) mit dem Heimspiel gegen Voran Brögbern. Im Hinspiel konnte man dem Tabellenletzten in letzter Minute einen 1:2 Auswärtssieg abtrotzen, ist demnach also trotz des Tabellenstandes gewarnt. […]

zum Artikel

Autor: JB



weitere Artikel finden Sie im Archiv bzw. in den Unterseiten der einzelnen Sparten.