Allgemein


JSG: Mit Kontinuität in die neue Saison!

erstellt am: 30.06.2020 | von: JB

 

Einen richtig guten Job machten in dieser durch die Corona-Pandemie leider verkürzten Saison die Trainer unserer drei leistungsorientiert spielenden Mannschaften der JSG Emsbüren/Leschede/Listrup! Unsere U19 kehrte nach dem unglücklichen Abstieg aus der Bezirksliga nach nur einem Jahr als ungeschlagener Meister der Kreisliga Emsland wieder in die Bezirksliga zurück. Die U17 spielte in der gesamten Saison in der Spitzengruppe der Bezirksliga und hätte bei einem glücklicheren Saisonverlauf sogar um die Meisterschaft mitspielen können. Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga spielte unsere U15 ebenfalls eine tolle Saison und hätte auch ohne den Saisonabbruch das Saisonziel Klassenerhalt erreicht.

Der JSG-Vorstand freut sich daher sehr, dass sämtliche drei Cheftrainer Uwe Lowak, Bobby Schüring und Rüdiger Grüner auch in der kommenden Saison ihre Mannschaften weitertrainieren werden. Alle sind im Besitz der Trainer-B-Lizenz. Somit verfügt unsere JSG nach dem JLZ Emsland in Meppen hinsichtlich der drei Jugend-Leistungsfußballmannschaften  in der Region Emsland/Grafschaft hier weiterhin über ein Alleinstellungsmerkmal. Auch bei den Co-Trainern gibt es zum Saisonwechsel in den einzelnen Mannschaften viel Kontinuität.

So trainiert unsere U19 neben Uwe Lowak (links) auch weiterhin Enno Antons (rechts). Beide führten unsere U19 nach nur einem Jahr zurück in die Bezirksliga und hoffen dort in der kommenden Saison eine gute Rolle spielen zu können. Neben der A1 wird die in Emsbüren spielende A2 in der ersten Kreisklasse und die in Listrup spielende A3 in der zweiten Kreisklasse an den Start gehen.

In seine dritte Saison geht bei unserer U17 Bobby Schüring (mitte). Er wird zur kommenden Saison von dem bewährten Team Tim Wolbers (links), Ronny Räkers (zweiter von links) und Patrick Schräer (zweiter von rechts) unterstützt, hinzu kommt zur neuen Saison Werner Kuper (rechts). Auch das Trainerteam der U17 hofft mit der neuen Mannschaft in der Bezirksliga eine gute Rolle spielen zu können. Weitere B-Jugendmannschaften werden die in Leschede spielende B2 in der ersten Kreisklasse und die B3 in der zweiten Kreisklasse sein. Die in Listrup spielende B4 startet ebenfalls in der zweiten Kreisklasse.

Tolle Spiele legte in der letzten Saison auch unsere U15 von Trainer Rüdiger Grüner (Mitte) hin. Er wird auch weiterhin von Stefan Platt (rechts) und Marco Thünemann (zweiter von rechts) unterstützt. Marco geht dabei in seine 22. Saison (!) als C1-Betreuer. Ein echtes JSG-Urgestein! Neu dabei sind Frank Gösse (links), der Co-Trainer von Rüdiger Grüner sein wird, und Uwe Greim (zweiter von links) als Betreuer. Das Trainerteam strebt einen Platz im Mittelfeld der Bezirksliga an und freut sich schon sehr auf die spielstarken Jungs. Die in Leschede spielende C2 wird in der kommenden Saison wieder in der ersten Kreisklasse an den Start gehen, die C3 spielt weiterhin in Emsbüren in der zweiten Kreisklasse.

Erstmals seit 2013/2014 sind somit wieder alle drei Leistungsteams in der Bezirksliga vertreten! Die intensive Jugendarbeit mit qualifizierten Trainern trägt somit für alle drei JSG-Vereine immer mehr Früchte.

Auch in der kommenden Saison wird wieder ein zusätzliches Förder- und Torwarttraining für unsere B- und C-Jugendlichen angeboten. Das Torwarttraining wird wieder Mike Sandmann übernehmen.

 

Organisiert wird der Fußball in der Jugendspielgemeinschaft vom JSG-Vorstand, der sich aus Mitgliedern der Jugendvorstände des SV Listrup,  des FC 47 Leschede und des SV Concordia Emsbüren zusammensetzt. Dieses sind auch in der kommenden Saison Christian Bünker, Niklas Berger, Bernhard Meyering, Stefan Jürgens, Steffen Pöttering, Heiner Feldmann und Nils Möllmann (es fehlt auf dem Bild Helmut Janning).

Im JSG-Vorstand gibt es eine jahrelange intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit der drei Mitglieds-Vereine. Die zusammen mit der JSG Messingen/Lünne älteste Jugendspielgemeinschaft des Emslandes geht nun schon in ihre 29. Saison.  Eine echte Erfolgsgeschichte!

…und hier noch ein Gruppenbild mit allen Trainern und JSG-Vorstand!

Alle beteiligten Spieler, Trainer und der JSG Vorstand freuen uns nach der langen Pause schon sehr auf die neue Saison und hoffen, dass ein Saisonstart wie geplant ab Anfang September auch tatsächlich möglich ist!

Text: Heiner Feldmann

Fotos: Heiner Feldmann und Hubert Silies