Seniorenfußball - 1. Senioren


1.Herren: 2:0 Arbeitssieg gegen Germania Twist ⚽️⚽️

erstellt am: 06.09.2021 | von: JB

 

Tabellenplatz 2, 2 zu Null Heimsieg, 3. Heimsieg in Folge ☑️☑️☑️

Die Fakten nach diesem Sonntag können sich sehen lassen, fußballerisch waren die 90. Minuten sicherlich nicht so rund- doch auch solche hart umkämpften Partien musst du erstmal gewinnen 👆🏻.

Der Gast aus Twist zeigte sich als extrem -ja ich muss es so sagen- nerviger Gegner, der durch vehemente mündliche Äußerungen in Richtung des Unparteiischen das Listrup Spiel negativ beeinflusste. Viele Szenen wurden mit kleinsten Körperkontakt abgepfiffen, andere harte Fouls fanden kaum Beachtung. Ein wirklicher Spielfluss kam jedenfalls kaum zu Stande.
Sei’s drum, 0-0 zur Halbzeit, unsere Defensive stand Bombenfest und ließ nur 2 Standards zu. Vorne vergab man 2-3 aussichtsreich.. Hier saß was drin👌🏻

Es passte aber irgendwie zum zerfahrenen Spiel, dass das Tor durch eine kleine Slapstickeinlage fiel. Ein Twister Verteidiger übersah beim Rückpass auf seinen Keeper Mittelstürmer Mölle, der trocken einschiebte. ⚽️
10 Minuten später, in der 62. Minute, überlupfte Mölle dann in Ibrahimovic-Manier seinen Gegenspieler und Jake vollendete mit einem starken Volley unter die Latte zum 2:0⚽️⚽️.
Doch wer jetzt ein Offensivfeuerwerk wie gegen Thuine oder Messingen erwartet, war weit gefehlt. Twist gab sich nicht auf, das Spiel blieb hart und umkämpft, sodass der Abpfiff dann doch eine Erlösung war 👏🏻.

Fazit: starke Defensivleistung, starke Kampfleistung, vorne in den richtige Momenten kaltschnäuzig 💪🏼. Der dritte Heimsieg in Folge war vielleicht nicht so spektakulär wie die zwei davor, doch auch gegen einen stärkeren Gegner und deshalb umso wichtiger, auch solche Spiele zu gewinnen 🔥

Weiter gehts nächsten Sonntag um 15:00 Uhr auswärts in Brögbern ✌🏻

#HeimsiegNummerDrei🔥
#Team!💪🏼🤝
#LGandieSiebenundzwanzig
#vielleichtmalübereineUmschulungalsSportkommentatornachdenken