JSG


JSG: U19 gewinnt das Derby deutlich!  

erstellt am: 09.05.2022 | von: JB

 
Es war mal wieder sehr stimmungsvoll und packend: Das traditionsreiche A-Jugend-Derby unserer JSG Emsbüren/Leschede/Listrup gegen den SV Alemannia Salzbergen, wieder vor großer Kulisse!
 
Und diesmal überraschend einseitig: Unsere U19 bestimmte über die gesamten 90 Minuten klar das Spiel und ließ letztendlich nicht eine einzige klare Torchance der Gäste zu.
In der 25. Minute ging unsere JSG nach einem Eckball von Daniello Jänsch durch Silas Stein per Kopfball in Führung.
 
Gegen Ende der ersten Halbzeit verletzte sich der Salzbergener Kapitän Tom Schulten sehr unglücklich, so dass er ausgewechselt werden musste. Von hier aus gute Besserung!
 
Auch in der zweiten Halbzeit bestimmte vor knapp 200 Zuschauern unsere JSG das Spiel. Eine Freistoßflanke von Jan-Hendrik Lüken fand in der 57. Minute durch Freund und Feind hinweg den Weg ins Alemannia-Tor: 2:0!
 
Simon Seltier besorgte mit dem Schlusspfiff den 3:0-Endstand! Viel Jubel bei unserer U19 und dem JSG-Anhang nach einer starken Leistung!
 
20220507 181350 16 9 1
 
Damit bleibt unsere U19 nun Tabellenzweiter in ihrer Bezirksligastaffel und baute den Vorsprung auf die drittplatzierten Salzbergener auf vier Punkte aus.
 
Bereits am Donnerstagabend (12.05.) geht es für unsere U19 weiter mit dem Auswärtsspiel bei Schlusslicht Sparta Nordhorn.
 
Unsere U17 holte am Dienstagabend einen sehr verdienten Punkt bei der JSG Werlte/Lorup/Wehm.
 
Zunächst sah es danach garnicht aus: Nach 20 Minuten führten die Gastgeber bereits mit 2:0. Noch vor der Pause erzielte Nils Böcker den 2:1-Anschlusstreffer. Tim Schulte glich in der zweiten Halbzeit aus.
 
Nach erneuter Führung durch Werlte erzielte Luis Kerkhoff sieben Minuten vor Schluss aus dem Gewühl heraus den absolut verdienten 3:3-Ausgleich. Ein vor allem kämperisch starker Auftritt der Elf von Trainer Robert Wolbers.
 
Für unsere U17 geht es am Montag, dem 16.05. mit dem Heimspiel gegen die JSG Meppen/Teglingen/Schwefingen weiter.
 
 

JSG-U15 schlägt den Spitzenreiter!

 

Er wurde als “Super-Samstag” angekündigt und konnte alle Versprechen halten: Es war gestern ein toller Tag für unsere JSG Emsbüren/Leschede/Listrup!
 

7402 1

 
Vor dem sehenswerten 3:0-Derbyerfolg unserer U19 gegen den SVA Salzbergen (siehe vorherigen Beitrag) zeigte nämlich auch schon unsere U15 was in ihr steckt.
 
Zu Gast war der Tabellenführer der JSG Emslage/Union Meppen, gegen den unsere Jungs noch im Hinspiel mit 2:6 unterlegen war. Im Falle eines Sieges hoffte die Mannschaft von Trainer Rüdiger Grüner nochmal ins Meisterschaftsrennen der Bezirksliga eingreifen zu können.
 
Es fing aber sehr unglücklich an: Direkt in der zweiten Spielminute gingen die Gäste vor über 120 Zuschauern im Concordia-Park mit 0:1 in Front.
 
Doch schon sieben Minuten später war das Spiel gedreht: Jannes Siemer besorgte mit einem sehenswerten Doppelpack die 2:1-Führung für unsere JSG! Diese zeigte auch danach feinsten Jugendfußball und kombinierte immer wieder gefährlich nach vorne.
 
Doch auch die JSG Emslage/Meppen zeigte, warum sie an der Spitze der Tabelle steht. Nach dem 2:2-Ausgleich war es erneut Jannes Siemer, der mit seinem dritten Treffer noch vor der Pause auf 3:2 stellte.
 
Auch nach der Halbzeit blieb die fesselnde Begegnung auf hohem Niveau. In der 53. Minute erzielten die Gäste durch einen Fernschuss den erneuten Ausgleich.
Danach gab es dann ein Spiel auf ein Tor: Minütlich nahm der Druck unserer JSG auf den Emslager Kasten zu.
 
Aufgrund mehrerer Verletzungsunterbrechungen liess der sehr gute Schiedsrichter Luca Kröger sechs Minuten nachspielen. In der allerletzten Minute gipfelte die Dramatik dann in einem von außen hereingebrachten Freistoss unserer JSG, nach dem der gute Emslager Keeper zwei Mal abwehren konnte. Der Ball fiel vor die Füße von Mohamad Ali Tajik, der dann den dritten Versuch im Tor unterbrachte: 4:3!
 
Der Jubel war riesig. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel nicht mehr an.
 
Damit rückt unsere U15 auf Platz 2 vor und liegt bei einem Spiel weniger nun drei Punkte hinter Emslage/Meppen. Spannend!
 
Nächsten Samstag (14.05.) geht es für unsere U15 weiter mit dem Derby bei der JSG Lohne/Wietmarschen. Anstoß ist um 16.00 Uhr in Lohne.