JSG


Neubesetzungen in der JSG!

erstellt am: 29.06.2022 | von: JB

Welch eine Super-Saison unserer drei leistungsorientiert spielenden JSG-Teams! U19 und U17 belegten in ihren Bezirksliga-Staffeln die hervorragenden Plätze 2 und 3. Die U15 schaffte sogar den Sprung in die Landesliga! Auch die weiteren Teams schlugen sich gut, so steigt die C2 nun in die Kreisliga auf. Es war die sportlich gesehen erfolgreichste Saison der JSG-Geschichte!

 
Zur neuen Saison gibt es neben einiger Kontinuität auch ein paar Neubesetzungen bei den Trainern.
 
So steht Uwe Lowak nach vier Jahren aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Saison als Trainer der U19 zur Verfügung. An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an Uwe für seine ganz hervorragende Arbeit. Er hat etliche JSG-Spieler in den letzten Jahren auf den Übergang in den Seniorenbereich bestens vorbereitet.
In seine Amtszeit fällt der Wiederaufstieg in die Bezirksliga und nun die hervorragende Vize-Meisterschaft!
 
Zur kommenden Saison übernimmt der bisherige Trainer der U15, Rüdiger Grüner, das Traineramt. Der JSG-Vorstand freut sich sehr mit B-Lizenz-Inhaber Rüdiger Grüner nicht nur ein echtes JSG-Urgestein, sondern auch einen sehr qualifizierten und erfahrenen Trainer für die U19 gewonnen zu haben.
 
Als „Co“ steht weiterhin Enno Antons zur Verfügung, der ebenfalls einen großen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung der U19 in den letzten Jahren hat. Hinzu kommt Dieter Sterthaus als neuer Betreuer.
 
 
Übernehmen unsere JSG-U19 zur neuen Saison: Rüdiger Grüner, Enno Antons und Dieter Sterthaus (von links).
 
Als Trainer der U17 können wir weiterhin auf Robert Wolbers zählen. Der B-Lizenz-Inhaber hat das Traineramt im vergangenen Sommer übernommen und führte die Truppe auf einen sehr guten dritten Platz. Als Co-Trainer steht Robert auch kommende Saison Martin Hilvert zur Verfügung.
 
 
Bleiben im zweiten Jahr Trainer unserer JSG-U17: Robert Wolbers und Martin Hilvert (von links).
 
Bei der U15 gibt es nach dem Wechsel von Rüdiger Grüner zur U19 einen neuen Trainer. Hierfür konnte der JSG-Vorstand Holger Buscher gewinnen. Holger trainiert aktuell die zweite Frauenmannschaft von Concordia Emsbüren und ist zudem derzeit noch aktiv im Jugendvorstand des SuS Neuenkirchen. Hier hat er auch schon als Trainer der dortigen U19 gearbeitet und freut sich nun auf die Rückkehr in den leistungsorientierten Jugendfußball und die C-Jugend-Landesliga.
 
Die JSG ist derzeit noch auf der Suche nach einem Co-Trainer für die U15. Der bisherige „Co“ Frank Gösse möchte nach insgesamt 17jähriger (!) Tätigkeit als Jugendtrainer für Concordia Emsbüren und die JSG eine wohlverdiente Pause machen. Auch an dieser Stelle ganz herzlichen Dank für Deine langjährige hervorragende ehrenamtliche Arbeit als Jugendtrainer, Frank!
 
 
Holger Buscher (links) ist neuer Trainer der JSG-U15, Marco Thünemann steht hier auch weiterhin als Betreuer zur Verfügung.
 
Weiter zum JSG-Trainerteam wird Mannschaftsbetreuer Marco Thünemann zählen. Marco gehört quasi zum “Inventar der JSG” und ist bereits seit weit über 20 Jahren dabei!
Auch in der kommenden Saison werden unsere unsere drei auf Bezirksebene spielenden JSG-Teams somit wieder mit sehr qualifizierten und engagierten Trainerteams den Start gehen!