Seniorenfußball - 1. Senioren


1. Herren weiter siegreich: Kommendes Wochenende folgen wieder Testspiele – u.a. Conc. Emsbüren I kommt zum SVL!

erstellt am: 17.08.2020 | von: JB

Auch wenn die SG Bramsche das Testspiel Freitagabend kurzfristig absagte, war auch dieses Wochenende wieder erfolgreich für unseren SVL. Am Sonntag war die Zweite von Schüttorf zu Gast: Der drittplatzierte der 1. Kreisklasse Bentheim war qualitativ schon stärker einzuschätzen, als die vorherigen Gegner JSG-A1, Hesepe II oder Vorw. Nordhorn II, wo man nach 3 Spielen mit 25:1 Toren wenig gefordert wurde.


Nach schwachen 20 Anfangsminuten stellte Coach Pieringer die Elf direkt um und gab dem Spiel seiner Elf mehr Struktur. Folgerichtig erzielte Chrissi Schwis mit einem frechen Distanzschuss aus spitzen Winkel die Führung. Schüttorf blieb aber gefährlich und verbuchte wie unsere Elf auch einige Torchancen. Durch einen Foulelfmeter war der Gast einem Treffer dann aber sehr nah, doch Keeper Felix hielt diesen mit einer starken Parade!
In Halbzeit 2 lief der Ball nach einigen Wechseln & Umstellung besser und man ließ sich auch durch den Ausgleichstreffer nicht aus dem Konzept bringen. Der A-Jugend-Neuzugang Louis Leon Kerkhoff erzielte nach Vorarbeit von Jonas die erneute Führung. Weitere Großchancen (auf beiden Seiten) blieben ungenutzt, ehe Chrissi Schwiss mit schöner Flachschuss das 3:1 Endergebnis erzielte.
Da der Verein über 50 Zuschauer erwartete, wurden diese dazu aufgefordert selbst Stühle mitzubringen. Von Camping- und Klappstühlen über Hocker war alles dabei: ein großes Lob für die unkomplizierte Unterstützung aller Leute. Knapp 70 Zuschauer konnten somit das Spiel verfolgen, für Ältere, die keinen Stuhl mitbringen konnten, standen zum Glück noch ein paar Stühle am Sportplatz parat.
Dieser Testversuch war wichtig, denn am nächsten Sonntag (23.08) um 11:30 Uhr kommt Concordia Emsbüren I zu uns ins Waldstadion, wo vermutlich weitaus mehr Zuschauer erwartet werden. Ebenfalls Zuhause spielt unsere Erste bereits am Samstag um 14:00 Uhr und darf sich erneut mit einem Bezirksligateam messen, dem TuS Gildehaus. Also erneut ein tolles Fußballwochenende für alle Listruper, denkt bitte wieder an eure Stühle und kommt frühzeitig zum Platz, damit keine Schlangen beim Einlass (+Eintragung in die Liste) entstehen!
Der Eingang für Zuschauer wird auch weiterhin über die Straße “am Kamphook” (Trainingswiese) sein, alle anderen Türen werden verschlossen. Bitte auch die Abstandsregeln und das Hygienekonzept (bitte klicken) beachten!